Informationen zur Datenverarbeitung (DSGVO) für Bewerber*Innen

Die folgenden Inhalte informieren dich über die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten sowie deine datenschutzrechtlichen Rechte entsprechend der Datenschutz-Grundverordnung.

Wir nehmen den Schutz deiner persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln deine personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. In dieser Datenschutzerklärung informieren wir dich über die Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne eigenständige Angabe deiner personenbezogenen  Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies stets, um die Nutzung der Website ermöglichen zu können oder auf freiwilliger Basis. Beispielsweise ist die Verarbeitung der IP-Adresse technisch bedingt und kann nicht unterbunden werden.

 

DATENSCHUTZRECHTLICHER VERANTWORTLICHER

Diese Website wird von der Raiffeisen e-force GmbH, Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Platz 1, 1020 Wien, betrieben.

 

KONTAKTFORMULAR

Wenn du per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden deine angegebenen und übermittelten Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Damit verfolgen wir unser berechtigtes Interesse, dir bestmöglichen Service anbieten zu können sowie deine Wege zu eröffnen, mit uns Informationen auszutauschen.

Deine Angaben aus diesem Kontaktformular werden zwecks Bearbeitung der Anfrage je nach Inhalt deiner Anfrage an die jeweils fachlich und regional zuständigen Banken und Unternehmen der Raiffeisen Bankengruppe (vollständige Auflistung unten) weitergeleitet. Deine Daten bleiben maximal 12 Monate gespeichert und werden nur für die Bearbeitung dieser Anfrage verwendet.

Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien AG
Raiffeisenlandesbank Burgenland und Revisionsverband eGen
Raiffeisenlandesbank Oberösterreich Aktiengesellschaft
Raiffeisenverband Salzburg eGen
Raiffeisen-Landesbank Tirol AG
Raiffeisenlandesbank Vorarlberg
Raiffeisen-Landesbank Steiermark AG
Raiffeisenlandesbank Kärnten -
Rechenzentrum und Revisionsverband, reg. Gen.m.b.H.
Raiffeisen Bank International
Raiffeisen Bausparkasse Ges.m.b.H.
"Raiffeisen Versicherung" als Marke der UNIQA Österreich Versicherungen AG
Raiffeisen-Leasing GmbH
Raiffeisen Kapitalanlage-Gesellschaft m.b.H.
Valida Holding AG

INFORMATIONEN ZUR DATENVERARBEITUNG BEI DER NUTZUNG DIGITALER KANÄLE

Welche Daten werden verarbeitet und aus welchen Quellen stammen diese Daten?

Wir verarbeiten deine personenbezogenen Daten, die du im Rahmen Deiner Bewerbung zur Verfügung gestellt hast. Dazu können insbesondere folgende Datenkategorien zählen: persönliche Minimalangaben, Daten zu Beruf und Arbeitsverhältnis, Beurteilungen und Einschätzungen iZm Deinem Arbeitsverhältnis, Lohn- und Gehaltsdaten, Arbeitsorganisationsdaten sowie allfällig Daten aus durchgeführten Potenzialanalysen.

FÜR WELCHE ZWECKE UND AUF WELCHER RECHTSGRUNDLAGE WERDEN DIE DATEN VERARBEITET?

Wir verarbeiten deine personenbezogenen Daten im Einklang mit den Bestimmungen der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (EU) 2016/679 (DSGVO) sowie den weiterführenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen zu folgenden Zwecken und auf folgenden Rechtsgrundlagen: 

im Rahmen Deiner Einwilligung (Art 6 Abs 1 lit a DSGVO)

Wenn du uns eine Einwilligung zur Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten erteilt hast, erfolgt eine Verarbeitung ausschließlich gemäß den in der Zustimmungserklärung festgelegten Zwecken und im darin vereinbarten Umfang. Einwilligungen können jederzeit und unabhängig voneinander mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit von Datenverarbeitungen bis zum Zeitpunkt des Widerrufs nicht berührt.

zur Wahrung berechtigter Interessen (Art 6 Abs 1lit f DSGVO)

Soweit erforderlich kann im Rahmen von Interessenabwägungen eine Datenverarbeitung über das vorvertragliche Anbahnungstadium hinaus zur Wahrung berechtigter Interessen des Verantwortlichen oder Dritten erfolgen. Über derartige Datenverarbeitungen wirst du diesfalls vorab informiert.

zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen (Art 6 Abs 1lit b DSGVO):

Die Verarbeitung Deiner im Bewerbungsprozess angeführten personenbezogenen Daten sowie entsprechender automationsunterstützter und archivierter Textdokumente (einschließlich Korrespondenz) ist erforderlich, um das Bewerbungsverfahren abwickeln und beurteilen zu können, inwieweit eine Eignung für die betreffende Stelle vorliegt. Ohne diese Verarbeitung kann der Verantwortliche nicht über die Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses entscheiden.

zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen (Art 6 Abs 1 lit c DSGVO):

Eine Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten kann zum Zweck der Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen notwendig sein (z.B. Vorgaben aus dem Gleichbehandlungsgesetz und Behinderteneinstellungsgesetz, arbeitnehmerschutzrechtliche Vorgaben).

Wer erhält Deine Daten?

Wir verarbeiten deine personenbezogenen Daten, die du im Rahmen deiner Bewerbung zur Verfügung gestellt hast. Dazu können insbesondere folgende Datenkategorien zählen: persönliche Minimalangaben, Daten zu Beruf und Arbeitsverhältnis, Beurteilungen und Einschätzungen iZm Deinem Arbeitsverhältnis, Lohn- und Gehaltsdaten, Arbeitsorganisationsdaten sowie allfällig Daten aus durchgeführten Potenzialanalysen.

Deine Bewerbungsdaten werden durch das Personalmanagement der Raiffeisen-Landesbank Tirol AG (als Verantwortlicher bzw als Dienstleister und datenschutzrechtlicher Auftragsverarbeiter für andere Verantwortliche der Raiffeisen-Bankengruppe Tirol) zum Zweck der Bewerberauswahl elektronisch verarbeitet. Die PersonalmanagerInnen der Raiffeisen-Landesbank Tirol AG leiten deine Bewerbungsunterlagen an Kontaktpersonen des Verantwortlichen für die ausgeschriebene Stelle weiter.

Sofern du hierzu im Bewerbungsprozess deine Einwilligung erteilt hast kann auch eine Weiterleitung für die Besetzung von deinem Profil entsprechender Stellen anderer Verantwortlicher der Raiffeisen-Bankengruppe Tirol zu deren eigenen Zwecken erfolgen.

Die Verarbeitung deiner Bewerbungsdaten im Rahmen des Bewerberportals erfolgt durch unseren Dienstleister und Auftragsverarbeiter eRecruiter GmbH mit Sitz in Linz.

WIE LANGE WERDEN DEINE DATEN GESPEICHERT?

Wird kein Beschäftigungsverhältnis mit dir begründet, werden deine Daten bis zum Ablauf von 7 Monaten nach Mitteilung der Ablehnungsentscheidung zur Wahrung der Rechte nach dem Gleichbehandlungsgesetz aufbewahrt und danach gelöscht. Innerhalb dieses Zeitraums halten wir deine Daten im Rahmen unseres berechtigten Interesses auch evident, um dir allfällig weitere entsprechende Stellenangebote anbieten zu können.

Eine darüberhinausgehende Speicherung deiner Daten erfolgt nur, soweit du hierzu deine Einwilligung erteilt hast.

Welche Datenschutzrechte stehen Dir zu?

Du hast jederzeit das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung deiner gespeicherten Daten, ein Widerspruchs- sowie ein Widerrufsrecht sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit, jeweils gemäß den Voraussetzungen des Datenschutzrechts.

Diesbezügliche Anträge richte bitte an den/die Datenschutzbeauftragte/n des Verantwortlichen der Raiffeisen-Bankengruppe Tirol. Davon unberührt bleibt dein Recht, dich bei der für dich zuständigen Datenschutzbehörde zu beschweren (beispielsweise via E-Mail an dsb@dsb.gv.at).

Letztes Aktualisierungsdatum: 20.04.2020

Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich und an wen kannst Du Dich wenden?

Datenschutzrechtlicher Verantwortlicher für die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten ist die jeweilige Raiffeisenbank der Raiffeisen-Bankengruppe Tirol, bei der du dich bewirbst oder ein Verbundunternehmen der Raiffeisenbank, dass die Bewerbung ausschreibt (gemeinsam in Folge: Verantwortliche der Raiffeisen-Bankengruppe Tirol). Die Kontaktdaten der jeweils verantwortlichen Raiffeisenbank der Raiffeisen-Bankengruppe Tirol samt den Kontaktdaten des/der jeweiligen Datenschutzbeauftragten findest du hier. Die Kontaktdaten der Verantwortlichen der Raiffeisen Immobilien Tirol GmbH findest du hier. Die Kontaktdaten der Verantwortlichen der Raiffeisen Service Center Tirol eGen samt den Kontaktdaten des/der jeweiligen Datenschutzbeauftragten findest du hier.